Hähnchenbrust in Miami Spice
Der Einfluss der Karibik ist bei dieser aromatisch-frischen Marinade deutlich zu schmecken. Der Oregano und der Kreuzkümmel geben die Hautparomen vor. Das Chilipulver macht die Marinade deutlich scharf und verändert den Geschmack. Du weißt was ich meine? Genau, es ist so scharf, das du nichts mehr schmeckst. Ich verwende eine niedrig dosierte Schärfe, um der Marinade und dessen Aromen Raum zum Entfalten zu geben.
Ich liebe Trockenmarinaden. Sie sind leicht herzustellen und schnell fertig. Diese Trockenmarinade ist einer meiner Lieblinge. Mich begeistern die starken Aromen und die Kruste, die sich beim Braten bildet und das Fleisch einen Hauch von knusprig macht.

Hähnchenbrust in würziger „Miami Spice“ Marinade

Portionen 3
Vorbereitungszeit 1 hour, 5 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Gesamtzeit 1 hour, 15 Minuten

Zutaten

  • 600g Hähnchenbrustfilet
  • 2 TL grobes Meersalz
  • 2 TL Paprikapulver
  • 1 TL schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1,5 TL Kreuzkümmel
  • 1,5 TL Oregano (getrocknet)
  • 1 TL Chilipulver (getrocknet)

Warum ist das Rezept gut?

  • Kräftiger und aromatischer Geschmack mit einem Hauch Karibik
  • Einfache und schnelle Marinade

Zubereitung

Schritt 1
Alle Gewürze und das Salz in einer Schüssel vermischen.
Mischung
Schritt 2
Die Hähnchenbrustfilets mit der Trockenmarinade einreiben.
Fleisch in Marinade
Schritt 3
Die Marinade mindestens 1-3 Stunden einwirken lassen oder über Nacht. Das Hähnchen abdecken und im Kühlschrank lagern.
Schritt 4
Das Hähnchenbrustfilet in der Pfanne oder auf dem Grill braten. Bratzeit 8-10 Minuten.
Hähnchenfleisch in der Pfanne

Variationen

Fisch – ideal für Fisch geeignet. Tipp: beim Backen oder Braten noch Limette hinzufügen.

Fleisch – die Marinade passt auch zu Schweinefleisch oder Lamm.

Schärfer/milder – durch das Chilipulver ist die Marinade sehr scharf. Variiere mit der Schärfe in dem du mildes Chilipulver verwendest oder es gegen Paprikapulver austauschst.

Aufbewahren und Zeit sparen

  • Die Trockenmarinade kann über Nacht einwirken und spart dir somit viel Zeit. Am nächsten Tag noch Braten und fertig.
  • Übriggebliebene Fleischstücke braten und im Kühlschrank aufbewahren. Aus den Resten kannst du Aufschnitt scheiden oder ein üppiges Sandwich machen.

fertiges Fleisch in Miami Spice

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Close