Mississippi Mud Pie

Ein Traum in Schokolade: Dieser Mississippi Mud Pie ist ein gewaltiger vor Schokolade strotzender Kuchen. Angefangen beim Boden der  viel Kakao enthält und durch seinen geringen Zuckeranteil herb schmeckt. Auf ihm bettet sich die extrem schokoladenhaltige, süße Füllung, die leicht und locker ist. Der kräftige Geschmack entsteht durch die Kombination von Kakao und flüssiger Schokolade. Garniert wird der Kuchen mit Schokoladenraspeln, die du hauchdünn von der Schokoladentafeln kratzt. Beim Essen gleitet die Gabel durch die weiche Füllung, die auf der Zunge zergeht und sich in eine Aromabombe verwandelt.

Dieser Kuchen ist für mich eine der besten Fusionen von Kakao und Schokolade. Durch dieses Zusammenspiel wird der Kuchen noch schokoladiger. Diesen Kuchen musst du essen!

Mississippi Mud Pie, der Schokoladentraum

Portionen 12
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Kochzeit 1 hour
Gesamtzeit 1 hours, 30 Minuten

Zutaten

Boden

  • 125g Butter
  • 25g Zucker
  • 2 EL Wasser (kalt)
  • 200g Mehl
  • 2 EL Kakaopulver

Füllung

  • 175g Butter
  • 350g brauner Zucker
  • 4 Eier (verquirlt)
  • 4 EL Kakaopulver (gesiebt)
  • 150g Zartbitterschokolade (mindestens 70%)
  • 300ml Schlagsahne

Garnierung

  • Schokoladenraspel

Warum ist das Rezept gut?

  • Viel Schokolade in 3 Varianten. Ein Genuss für Schokoladen-Liebhaber
  • Einfaches Rezept ohne Vorbacken des Bodens. Alles kommt zusammen in den Ofen

Zubereitung

Schritt 1
Mehl und Kakaopulver in eine Schüssel sieben. Die Butter hinzufügen und vermengen.
Schritt 2
Den Zucker und das kalte Wasser hinzugeben und den Teig gut durchkneten.
Boden Mud Pie
Schritt 3
Den Teig eingewickelt in Frischhaltefolie in den Kühlschrank geben (15 Minuten warten).
Schritt 4
Eine Kuchenform mit 24 cm Durchmesser vorbereiten (einfetten bzw. Backpapier für den Boden).
Schritt 5
Den Teig ausrollen und in die Form legen und andrücken. Die Ränder hochziehen.
Boden geformt
Schritt 6
Die Schokolade schmelzen und bei Seite stellen. Den Backofen auf 160°C vorheizen.
Schritt 7
Für die Füllung Butter und Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier unterrühren und das Kakaopulver. Die Schokolade mit der Sahne mischen und unter die Masse heben.
Schokoladen Füllung
Schritt 8
Die Füllung vorsichtig in die Kuchenform gießen und 45 Minuten backen.
Schritt 9
Nach dem Abkühlen den Kuchen mit Schokoraspeln verzieren.
Abkuehlen

Spezielle Hilfsmittel

Kitchen Aid – Eine super Hilfe ist die Kitchen Aid für diesen Kuchen. Zur Not reicht ein Handmixer.

Variationen

milder – eine tolle Kombination und Milderung der Schokoladenbombe ist Sahne. Sahne ist auch im Originalrezept vorhanden (hier eine kleine Abwandlung). Verwende 300ml geschlagene Sahne und streiche diese auf den Kuchen.

heller Boden – du kannst den Schokoladenboden gegen einen Mürbeteig eintauschen, falls dir es zu schokoladig ist (???)

Aufbewahren und Zeit sparen

  • Der Mississippi Mud Pie lässt gut vorbereiten und aufbewahren.  2 Tage hält der Kuchen im Kühlschrank.
  • Wenn du den Kuchen aus dem Kühlschrank nimmst rechne 2 Stunden ein, um Raumtemperatur zu erreichen.

Garnieren

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Close