Print Options:

Mini Erdnussbutter-Käsekuchen mit Schokolade

Portionen12 PortionenVorbereitungszeit4 Stunden 20 MinKochzeit40 MinGesamtzeit5 Stunden

Erdnuss Käsekuchen

Boden
 9 Butterkekse (zerbröselt)
 40 g Butter (geschmolzen)
Füllung
 220 g Frischkäse (Doppelrahmstufe, bei Raumtemperatur)
 90 g Erdnussbutter (ohne Stückchen)
 90 g Zucker
 ½ TL Vanille-Extrakt oder Vanillezucker
 150 g Sahne
 110 g Zartbitterschokolade (geschmolzen)
Guss
 90 g Zartbitterschokolade
 80 g Sahne
1

Ein Muffinblech einfetten oder mit Muffin-Papier-Formen füllen.

2

Die zerbröselten Kekse mit der Butter mischen. Einen gehäuften Teelöffel pro Form geben und leicht andrücken.

Kekskrümel anrühren

3

Den Frischkäse, die Erdnussbutter und den Zucker in eine Schüssel geben. Mit einem elektrischen Mixer cremig rühren.

Erdnussbutter mit Frischkäse

4

Vanille-Extrakt hinzufügen und gründlich mischen.

5

Die geschmolzene und leicht abgekühlte Schokolade hinzufügen und gründlich mischen.

6

Die Füllung in die Muffinformen geben und zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Mindestens 4 Stunden oder über Nacht erkalten lassen.

fertige Törtchen

7

Für den Guss die Schokoladen mit der Sahne zum Schmelzen bringen. Die fertige Mischung abkühlen lassen und über die fertigen Mini-Cheesecakes geben.

fertige Mini Erdnuss Cheesecakes

Nutrition Facts

Portionen 12