Schokosauce auf Brownie mit Eis

Die Schokoladensauce ist leicht dickflüssig und extrem schokoladig. Die Milch und die Sahne haben nur den Zweck die Sauce flüssiger zu machen. Erhalten bleibt der starke Schokoladengeschmack, der dein Dessert leicht versüßt. Die Schokoladensauce ist dunkel und hat einen matten Glanz.

Es ist die „beste Schokoladensauce“ selber zu machen. Dein Eis oder Dessert wird definitiv schmecken. Das schokoladige Erlebnis kannst du garantiert nicht mit einer gekauften Sauce vergleichen.


Vorbereitungszeit3 MinKochzeit3 MinGesamtzeit6 Min

Schokosauce auf Brownie mit Eis

Portionen3 Portionen
SchwierigkeitAnfänger

Bewerte mich

Zutaten

 100 g Zartbitter-Schokolade (70%)
 80 ml Milch
 40 ml Sahne
 1 EL Zucker

Warum ist das Rezept gut?

  • Voller Schokoladengeschmack als Sauce verpackt ideal für alle Desserts
  • Einfaches Rezept ohne lästiges, langwieriges Schokoladenschmelzen

Zubereitung

1

Die Milch und die Sahne in einem Topf geben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.

2

Den Topf vom Herd nehmen und die Schokolade hinzufügen. Die Masse gründlich verrühren bis alle Schokoladenstücke geschmolzen sind.

Schokoladensauce mischen

3

Die Schokoladensauce warm genießen oder im Kühlschrank aufbewahren.

Variationen

Aromen – füge für spezielle Aromen diese Zutaten hinzu: Zimt, Pfeffer, Salz, Vanille oder Chili

Süßer – variiere die Zuckermenge nach Belieben. Ein weiterer Esslöffel Zucker sollte für die Süßen unter euch reichen.

Aufbewahren 

  • Die Schokoladensauce kannst du eine Woche im Kühlschrank lagern.
  • Stelle die Sauce rechtzeitig aus dem Kühlschrank, damit sie wieder flüssig wird. Oder erwärme die Sauce langsam in der Mikrowelle/Kochtopf.

Zutaten

 100 g Zartbitter-Schokolade (70%)
 80 ml Milch
 40 ml Sahne
 1 EL Zucker

Zubereitung

1

Die Milch und die Sahne in einem Topf geben und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen.

2

Den Topf vom Herd nehmen und die Schokolade hinzufügen. Die Masse gründlich verrühren bis alle Schokoladenstücke geschmolzen sind.

Schokoladensauce mischen

3

Die Schokoladensauce warm genießen oder im Kühlschrank aufbewahren.

Schnelle Schokoladensauce aus dunkler Schokolade

Schokoladeneis mit Schokosauce

 

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Ich würde dich gerne um Rat fragen?

Close